31.03.2018: Hoher Bedarf an Medizinal-Cannabis-Importen in D!

Der Bedarf an Medizinal-Cannabis-Importen nach Deutschland nimmt seit der Gesetzesänderung vom 10.03.2017 stark zu.

Während im Zeitraum November 2008 bis März 2017 nur 1.060 kg Medizinal-Cannabis importiert wurden, wurden laut Bundesregierung von September 2017 bis März 2018 bereits 2100 kg Medizinal-Cannabis importiert.

Außerdem haben 6 Importeure einen Antrag auf Erhöhung der  Importe um mehr als 21.000 kg gestellt.

Die Patientenzahlen liegen jetzt bereits bei ca.15.000 Cannabis-Patienten und könnten bereits in 1-2 Jahren bei ca. 100.000 – 200.000 Patienten liegen.

Der Bedarf an Importen könnte sogar noch höher sein, weil das OLG Düsseldorf inzwischen mit Datum vom 28.03.2018 das Vergabeverfahren für die Cannabis medical Lizenz für den geplanten Anbau in Deutschland ab 2019 gestoppt hatte (Az: VII-Verg 40/17), und der Termin 2019 somit nicht mehr zu halten ist

Sollten Sie Bedarf an Cannabis-Imp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.