Ich/Wir möchten eine kostenlose Erstberatung durch einen Rechtsanwalt in Anspruch nehmen. Es geht um folgendes:

Cannabis-Unternehmen/InvestorenCannabis-Wissenschaft
Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Med. Cannabis-Anbau in Deutschland

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte hat in einer Pressemitteilung vom 20.07.2018 die Anforderungen für die neue Ausschreibung für den Anbau und Kauf von Cannabis zu ausschließlich medizinischen Zwecken in Deutschland bekanntgegeben, das voraussichtlich ab 2020 aus dem Anbau in Deutschland zur Verfügung stehen soll.

Danach sollen laut Ausschreibung insgesamt 10.400 kg medizinisches Cannabis, verteilt auf vier Jahre mit jeweils 2.600 kg, angebaut werden. Weiterlesen

Med. Cannabis-Import nach D/Cannabidiol (CBD)

Der Bedarf an medizinischen Cannabis-Produkten und CBD ist in Deutschland nach wie vor hoch.

Gegenwärtig  (Stand Mitte Oktober 2018) dürfte es etwa ca. 30.000 Patienten für med. Cannabis in Deutschland geben, in 1-2 Jahren könnte die Patientenzahl bereits die Marke von 100.000- 200.000 Patienten „knacken“.

Langfristig werden Schätzungen zufolge zwischen 800.000 – 1 Mio. Patienten für Deutschland erwartet.

Heute, am 17.10.2018, hat auch Kanada als 2. Land (nach Uruguay) Cannabis für den Freizeitgebrauch vollkommen legalisiert, d.h., für Personen ab 18 Jahren.

Dabei  werden in Kanada Mehreinnahmen in Höhe von mehreren hundert Millionen Dollar erwartet..Weiterlesen